Kosmoskrau.de - Beweise gegen Urknall-Theorie

Beweisführung gegen die Urknall-Theorie

..(click on here and see below please.)

Das unhaltbare Urknallmodell

Wie kann man so etwas behaupten? Deuten nicht alle Fakten auf einen Urknall als Beginn unseres Kosmos hin? Glaubt nicht auch die Mehrheit aller Wissenschaftler an dieses sogenannte Standardmodell?

Nun, es mag schon sein, dass viele an diese Theorie glauben.

Wer hat aber die Fakten gründlich geprüft? Ist es nicht vielmehr so, dass die meisten Menschen nur den Wissenschaftlern glauben, ohne je selbst geprüft zu haben? Wenn man unvoreingenommen die Fakten versucht nachzuvollziehen, so stellt sich alsbald heraus, dass es so mache Ungereimtheit und jede Menge „ad hoc Annahmen“ gibt. Das ist aber noch nicht alles.

Die stärksten Beweise für die Urknalltheorie sollen die galaktische Rotverschiebung und die sogenannte Hintergrundstrahlung sein. Wenn man sich nun diese stärksten Beweise der Theorie genauer anschaut, so stellt man mit großer Verwunderung fest, dass sie nicht nur bedeutungslos für diese Theorie sind.

Nein, es ist noch viel kurioser! Die Hintergrundstrahlung und die Rotverschiebung der Galaxien sind in Wahrheit die stärksten Beweise gegen die Urknalltheorie, wenn man sie nur in den richtigen zeitlichen und räumlichen Rahmen stellt.

Wer sich das nicht vorstellen kann, der mag die beiden unten genannten Arbeiten lesen und die zwei dazugehörigen Grafiken studieren.

1.
Ursache und Entstehung der Hintergrundstahlung
220 kB
7 Seiten
2.
Beitrag zur Winkelausdehnung der fernen Galaxien
558 kB
7 Seiten
3.
Der stärkste Beweis gegen den Urknall - eine physikalische Illustration (Teil 1)
137 kB
932×756
4.
Physikalische Illustration (Teil 2)
54 kB
541×677
5.
Beweise gegen den Urknall
57 kB
2 Seiten

Disproving the Big-Bang-Theory

The untenable Big-Bang-Theory

Really? Do not all the facts proof the big-bang? Do not the majority of scientists believe in the so called standard model?

Well, it is possible that many believe in this theory.

However, who has reviewed the facts? Is it not true that most people believe what scientist said without looking at the facts themselves? To say the least, the scientific truths turn into questionable assumptions under open minded scrutiny. Even the facts at the heart of the big-bang-theory – the galactic red-shift and cosmic background radiation are quite useless as proof for said theory. In fact, they disprove the big-bang! Please read the following essays and evaluate the figures if you cannot imagine how this could possibly true.

1.
The cause and development of cosmic background radiation
220 kB
7 pages
2.
The angle expansion of galaxies in the universe
558 kB
7 pages
3.
a physical illustration (part 1)
137 kB
932×756
4.
a physicel illustration (part 2)
54 kB
541×677
5.
facts against the big bang
57 kB
2 pages
nach oben